headerImage
Bipowered

Kirche/Gemeinde

Was versteht man unter Kirche? Eine Kirche oder Gemeinde besteht nicht aus einem Gebäude, sondern sie besteht aus Menschen, die sich dort versammeln. Die Bibel sagt in Apostelgeschichte 17, 24: „Gott, der die Welt gemacht hat und alles, was darin ist, er, der Herr des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht sind.“

Die Kirche/Gemeinde setzt sich aus gläubigen Menschen zusammen. Die Bibel sagt in Epheser 2, 21: „Auf welchem der ganze Bau ineinandergefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem Herrn.“ 1. Korinther 3, 16: „Wißt ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?“

Was ist die Aufgabe der Kirche oder der Gemeinde? Die Kirche/die Gemeinde verbreitet das Evangelium. Die Bibel sagt in 2. Timotheus 4, 2: „Predige das Wort, steh dazu, es sei zur Zeit oder zur Unzeit; weise zurecht, drohe, ermahne mit aller Geduld und Lehre.“

Die Kirche hat von Gott gegebene Verantwortungen. Die Bibel sagt in Epheser 4, 12: „Damit die Heiligen zugerüstet werden zum Werk des Dienstes. Dadurch soll der Leib Christi erbaut werden.“

Jeder Gläubige trägt einen beträchtlichen Beitrag dazu bei. Die Bibel sagt in 1. Korinther 12, 13 (Menge): „Denn durch einen Geist sind wir alle durch die Taufe zu einem Leibe zusammen geschlossen worden, wir mögen Juden oder Griechen, Sklaven oder Freie sein, und wir sind alle mit einem Geist getränkt worden.“

Gläubige ermutigen sich untereinander. Die Bibel sagt in Hebräer 10, 25: Laßt uns „nicht verlassen unsre Versammlungen, wie einige zu tun pflegen, sondern einander ermahnen, und das um so mehr, als ihr seht, daß sich der Tag naht.“