headerImage
Bipowered

Zuhören/Gehör schenken

Warum ist Zuhören wichtig? Zu hören, was Gott sagt, ist der erste Schritt zum Gehorsam. Die Bibel sagt in 5. Mose 5, 1: „Und Mose rief ganz Israel zusammen und sprach zu ihnen: Höre, Israel, die Gebote und Rechte, die ich heute vor euren Ohren rede, und lernt sie und bewahrt sie, daß ihr danach tut!“

Um Gottes Stimme zuhören, muß man still sein. Die Bibel sagt in 1. Könige 19, 12-13: „Und nach dem Erdbeben kam ein Feuer; aber der Herr war nicht im Feuer. Und nach dem Feuer kam ein stilles, sanftes Sausen. Als das Elia hörte, verhüllte er sein Antlitz mit seinem Mantel und ging hinaus und trat in den Eingang der Höhle.“

Aufmerksames Zuhören gibt uns die Gelegenheit von anderen zu lernen. Die Bibel sagt in Jakobus 1, 19-20: „Ihr sollt wissen, meine lieben Brüder: ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn. Denn des Menschen Zorn tut nicht, was vor Gott recht ist.“